Passt du zu uns und unseren Erwartungen an einen Hochzeitsfotograf?

Mir ist es sehr wichtig, euch vor der Hochzeit kennen zu lernen, damit ihr das herausfinden könnt. Im persönlichen Gespräch bei einer Tasse Tee oder in einem längeren Telefonat können wir uns kennen lernen. Und wenn ihr noch offene Fragen habt, dann machen wir das eben mehrfach. Nur wenn’s passt, wird es gut.

 

Wo bist du als Hochzeitsfotograf tätig?

Von meinem Hamburger Studio aus bin ich in der Stadt und im ganzen Norden unterwegs. Als Nordlicht und gebürtiger Insulaner begleite ich besonders gern maritime Hochzeiten und bin es gewohnt, auch mit Schietwetter fotografisch klar zu kommen. Doch auch mit einer Hochzeit im Ausland macht ihr mich glücklich: Reisen ist großartig, und ich freue mich auf neue Locations und Erfahrungen!

 

Was für Fotos haben wir von dir zu erwarten?

Blitzlichtgewitter, gekünstelte Posen oder Weichzeichner werdet ihr bei mir nicht finden. Stattdessen erhaltet ihr natürlich wirkende Fotos, die alle Emotionen des Tages unmittelbar festhalten, die nachdenklichen ebenso wie die euphorischen Momente. Ich suche die Momente des Glücks, das laute Lachen im Trauzimmer und die Tränen der Überwältigung, die nackten Füße in der Nordsee und den verträumten Blick in die Augen des Partners. Damit ihr auch nach Jahren noch alle Details eures Hochzeitstages nacherleben könnt ...
Während der Hochzeitsreportage entstehen spontane, berührende Fotos. Darüber hinaus nehme ich mir Zeit für ein entspanntes Brautpaar-Shooting, in dem ihr euch als Paar so darstellen könnt, wie ihr euch seht und wie ihr seid. Am Strand, auf der Wiese, ausgelassen oder innig: ich gebe euch viel Gestaltungsspielraum für eure Portraits. Dank meiner Erfahrung könnt ihr euch darauf verlassen, dass ich euch immer mit Ideen und Hinweisen zum Setting und zur Gestaltung zur Seite stehe. Und ich sorge dafür, dass ihr soviel Spass habt, dass Lampenfieber keine Chance hat und ihr euch entspannt vor der Kamera inszenieren könnt.

 

Wofür können wir dich buchen?

Paar- und Familienshootings ...

Am liebsten begleite ich euch durch den ganzen Tag und erstelle euch eine komplette Hochzeitsreportage. So unsichtbar wie möglich und so präsent wie nötig werde ich die Spannung und Freude im Raum und in Euch festhalten. Eure Emotionen und die eurer Gäste werden der rote Faden einer ganz persönlichen fotografischen Hochzeitsgeschichte sein.

Ihr könnt mich aber auch für ein Paar- oder Familienshooting buchen (Dauer: ca. 90 Minuten). Ich gehe mit euch an den Strand oder überall hin.

 

Welche Kosten kommen auf uns zu?

Das hängt ganz vom Umfang eurer Buchung ab.
Zur Orientierung:
Ein Paar- oder Familienshooting kostet ab € 300,00 und ist meist unter der Woche zu haben, mit Glück auch mal am Wochenende. Hektik ist mir fremd: ich nehme mir viel Zeit für euch.
Eine kurze Hochzeitsreportage (ca. 4 Stunden) beinhaltet die standesamtliche Trauung, das Steinsetzen, Gruppenbilder und ein umfängliches Shooting am Strand, am Hafen oder am Ort eurer Wahl und kostet ab € 950,-. Im Regelfall treffe ich euch bereits am Vorabend auf ein Kennlerndrink.

Bei einer großen Hochzeitsreportage begleite ich euch den gesamten Tag über, angefangen mit „Getready“, fange ich eure Emotionen während der standesamtlichen oder kirchlichen Trauung ein. Anschließender Sektempfang, Gruppenfotos und Shooting am Strand, in den Dünen oder am Hafen rundet den ersten Teil der Hochzeit ab, bevor es später zur Party geht.

Das große Paket kostet je nach Gesamtdauer und Umfang der Feierlichkeiten ab € 1500,00. Mit entsprechendem Aufpreis begleite ich euch, bis der letzte Gast am frühen Morgen ins Bett fällt.
Die Anreise wird in Deutschlands Norden mit Ausnahme eines Paar- oder Familienshootings nicht extra berechnet. Falls notwendig, tragt ihr die Kosten für meine Übernachtung und Verpflegung.

 

Was erhalten wir für unser Geld?

Der zweite Teil meiner Arbeit für euch beginnt am Tag NACH eurer Hochzeit:  Aus den tausenden Fotos, die ich als Hochzeitsfotograf für euch geschossen habe, wähle ich mehrere hundert RAW-Aufnahmen für euch aus und bearbeite jede einzelne von ihnen individuell. Farbstimmung, Bildausschnitte und Kontraste werden nachträglich jeweils optimiert, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden bin. Diese Postproduktionsphase beansprucht viel Zeit, aber ihr habt Anspruch auf kompromisslos gute Fotos.

Spätestens 2 Wochen nach eurer Hochzeit erhaltet ihr – bei einer Tagesreportage – mehrere hundert bearbeitete Fotos in hoher Auflösung auf einem USB-Stick oder einer DVD. Alle Rechte an den Fotos liegen selbstverständlich bei euch. Zu eurer Sicherheit speichere ich die Aufnahmen darüber hinaus in meinem Archiv. Euch entstehen keine weiteren Kosten.